Die Erste Mannschaft belegt in der A-Liga weiter den dritten Rang. Im Wochentagspiel gegen die SG Kelkheim reichte es vor allem wegen mangelnder Durchschlagskraft im Angriff  nur zu einem 0:0, dem zweiten Unentschieden in dieser Saison. Am letzten Sonntag konnte dann Germania Weilbach II klar mit 5:1 (1:0) besiegt werden. Adis Pita hatte für die Pausenführung gesorgt, und er traf auch zum 2:0. Danach schränkten die Gäste zwar ein, doch Oliver Knatz stellte bald danach mit seinem Treffer zum 3:1 den alten Abstand wieder her. Housni Houness und Khaled Mustafa waren abschließend erfolgreich. Am kommenden Sonntag (12 Uhr) folgt das…

In der vergangenen Woche holte unsere Erste Mannschaft aus den zwei Auswärtsspielen vier Punkte und nimmt somit in der A-Liga eine Verfolgerposition ein. Beim 1:1 (0:0) bei Viktoria Sindlingen konnte sich das Team nur wenige Torchancen erarbeiten. Cedric Labuhn glich mit einem Freistoß die Führung der Gastgeber aus.Am Sonntag folgte dann bei der DJK Zeilsheim ein 3:0 (1:0)-Erfolg. Zweifacher Torschütze war Jonathan Conan, Dennis Blum verwandelte einen Strafstoß. Zu überzeugen wusste vor allem Torwart Andreas Müller, der einige Chancen der Gastgeber auf Gegentreffer vereitelte.In dieser Woche kommt es zunächst am Donnerstag (19.30 Uhr) zu Hause gegen die SG Kelkheim zu…

Die Erste Mannschaft kam in der Kreisliga A gegen die DJK Flörsheim mit dem 6:1 (2:1) zu ihrem zweiten Sieg. Dieser wurde jedoch mit einer keineswegs überzeugenden Leistung herausgespielt, denn zunächst einmal geriet die Mannschaft in Rückstand. Nach dem Ausgleich durch Colin Günther traf Cedic Labuhn zum 2:1-Pausenstand. Die weiteren Treffer erzielten dann Cedric Labuhn (2), Dennis Blum mit einem verwandelten Elfmeter sowie Adis Pita. Nun folgen mit Viktoria Sindlingen (Donnerstag) und DJK Zeilsheim (Sonntag) zwei Auswärtshürden, in denen konsequentere Leistung gefordert sind, um auch diese Begegnungen gegen zwei unangenehme Gegner erfolgreich zu gestalten.

Sowohl für unsere Erste als auch die Zweite Mannschaft hätte der Auftakt in die Punktrunden nach der langen Pause nicht besser laufen können.In der A-Liga musste die Erste beim FC Marxheim antreten, der als einer der Titelanwärter gilt. Mit großer Konsequenz im Abschluss legte unser Team bereits im ersten Abschnitt den Grundstock zum späteren 7:2 (5:1)- Erfolg, der in dieser Höhe keineswegs zu erwarten war. Die fünf ersten Chancen wurden allesamt zu Treffern genutzt. Später ließ die Mannschaft im Gefühl des sicheren Vorsprungs allerdings etwas nach, dies war aber verständlich. Die Tore erzielten Neuzugang Adis Pita (3), Kai Rasputin (2),…