Sonntag, 27.09.2020 1.Herren gegen Germ.Weilbach II

Die Erste Mannschaft belegt in der A-Liga weiter den dritten Rang. Im Wochentagspiel gegen die SG Kelkheim reichte es vor allem wegen mangelnder Durchschlagskraft im Angriff  nur zu einem 0:0, dem zweiten Unentschieden in dieser Saison. Am letzten Sonntag konnte dann Germania Weilbach II klar mit 5:1 (1:0) besiegt werden. Adis Pita hatte für die Pausenführung gesorgt, und er traf auch zum 2:0. Danach schränkten die Gäste zwar ein, doch Oliver Knatz stellte bald danach mit seinem Treffer zum 3:1 den alten Abstand wieder her. Housni Houness und Khaled Mustafa waren abschließend erfolgreich. Am kommenden Sonntag (12 Uhr) folgt das Gastspiel bei der SG Bad Soden II.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gibt es fragen?

Nimm Kontakt zu uns auf und stelle deine Fragen.

Mitgliedsantrag