Sonntag, 27.09.2020 1.Herren gegen Germ.Weilbach II

Von

Die Erste Mannschaft belegt in der A-Liga weiter den dritten Rang. Im Wochentagspiel gegen die SG Kelkheim reichte es vor allem wegen mangelnder Durchschlagskraft im Angriff  nur zu einem 0:0, dem zweiten Unentschieden in dieser Saison. Am letzten Sonntag konnte dann Germania Weilbach II klar mit 5:1 (1:0) besiegt werden. Adis Pita hatte für die Pausenführung gesorgt, und er traf auch zum 2:0. Danach schränkten die Gäste zwar ein, doch Oliver Knatz stellte bald danach mit seinem Treffer zum 3:1 den alten Abstand wieder her. Housni Houness und Khaled Mustafa waren abschließend erfolgreich. Am kommenden Sonntag (12 Uhr) folgt das Gastspiel bei der SG Bad Soden II.  

Antwort abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Name:*

Deine Webseite

Dein Kommentar