Samstag, 26.11.2022, 11:00 Uhr – Auswärtssieg der F1 gegen die SG Sossenheim

Sonnenschein in Sossenheim, kombiniert mit kühler Temperatur – das waren die Vorzeichen für unser Auswärtsspiel. Beide Trainer des FC Sulzbach mit Mütze UND langer Hose, das muss wohl dieser Winter sein, von dem immer alle sprechen. Unsere Mannschaft musste kurzfristig drei krankheitsbedingte Ausfälle hinnehmen und begann das Spiel etwas nervös. Viele Pässe kamen nicht an oder wurden gar nicht erst gespielt. Doch unsere Trainer sortierten & motivierten die Mannschaft, die dann zur gewohnten Sicherheit zurückfand. In der 11. Minute setzte sich Yassin auf der linken Seite durch und flankte präzise in die Strafraummitte, wo Paul per Kopfball zum 0:1 einnetzte. Unser Team kombinierte jetzt besser und kurze Zeit später erzielte Finn P. das 0:2 ( 14. Minute ) durch einen gezielten Flachschuss in die linke Ecke. In der 19. Minute fand wieder eine hohe Flanke den Weg in den Strafraum und auch diesmal köpfte Paul den Ball ein –  zum 0:3 Halbzeitstand. Auch in der zweiten Halbzeit kam der Gegner selten in die Nähe des Sulzbacher Tores und wenn doch, dann stand unsere Abwehr gut. Unser Team erspielte sich im Laufe der Halbzeit weitere Chancen, von denen Paul noch zwei ( 23. & 36. Minute ) zum 0:4 und dem 0:5 Endstand verwandelte. Wieder eine sehr geschlossene Teamleistung und auf beiden Seiten ein sehr faires Spiel.


Tore ( Paul (4), Finn P. (1) )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gibt es fragen?

Nimm Kontakt zu uns auf und stelle deine Fragen.

Mitgliedsantrag