Samstag 05.11.2022, 11:00 Uhr – Heimsieg der F1 gegen den SV Hofheim

Der November zeigte sich von seiner besten Seite und präsentierte einen blauen Fußballhimmel über dem Sulzbacher Sportplatz. Motiviert ging unsere Mannschaft ins Spiel, doch die ersten Chancen konnte der gegnerische Torwart noch parieren. Unser Team passte den Ball sehr überlegt durch die eigenen Reihen und erspielte sich weitere Möglichkeiten. Leon verwandelte schließlich zum 1:0 ( 3. Minute ) und nach einem sehenswerten Dribbling über links erhöhte Yassine auf 2:0 ( 4. Minute ). Eine kurze Nachlässigkeit in der Hintermannschaft ( und auch etwas Glück ) führte zum Gegentreffer, weil ein Stürmer des SV Hofheim plötzlich alleine vor unserem Keeper auftauchte und auf 2:1
( 7. Minute ) verkürzen konnte. Das weckte den Ehrgeiz unserer Jungs und sowohl Leon ( 12. & 13. Minute ), als auch Paul ( 13. & 19. Minute ), erzielten jeweils noch zwei Treffer zum Halbzeitstand von 6:1. Kurz nach Wiederanpfiff erzielte Paul per Distanzschuss das 7:1 ( 23. Minute ). Danach wurde unsere Mannschaft etwas nachlässiger und vergab einige gute Chancen, bevor Leon in Minute 34. den 8:1 Endstand herstellte. Zusammengefasst ein souveränes Spiel unseres Teams, mit vielen Pässen und starken Eckbällen, die oft für Torgefahr sorgten. Super Mannschaftsleistung.

Tore ( Leon (4), Paul (3), Yassine (1) )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gibt es fragen?

Nimm Kontakt zu uns auf und stelle deine Fragen.

Mitgliedsantrag