Samstag, 15.10.2022, 11:00 Uhr – Auswärtssieg der F1 beim FC Türk Kelsterbach

Pünktlich zum Spielbeginn endete der starke Regen, was in der mitgereisten Fan-Gruppe und bei den Trainern für Erleichterung sorgte. Unser Team kam kurzzeitig nicht gut ins Spiel und ließ sich von den ersten Tacklings der Gegner noch beeindrucken. Mit jeder Aktion kamen wir aber dann näher ans gegnerische Tor und in der 9. Minute erzielte Finn P. das 1:0. Dadurch platzte der Knoten und die Jungs wurden sicher. Yassine erhöhte kurz danach ( 11. Minute ) auf 2:0, bevor Leon P. das 3:0 ( 12. Minute ) erzielte. Bei den nächsten beiden Toren zahlte sich das gute Training aus, denn beide fielen durch Standardsituationen.. Paul erzielte in der 13. Minute das 4:0 mit einem direkt verwandelten Freistoß von rechts und kurz danach ( 17. Minute ) verwandelte Finn W. einen direkten Freistoß von links zum 5:0 Halbzeitstand. Direkt nach Wiederanpfiff erzielte Paul nach einem Dribbling durch die Abwehr das 6:0, Leon P. legte umgehend das 7:0 nach ( 25. Minute ), bevor Yassine ( auch in der 25. Minute ) auf 8:0 erhöhte. Danach spielte unser Team sehr gut auf und wurde zum Ende der Partie immer ballsicherer und passte sehr überlegt. Finn P. wurde von seinen Mitspielern immer wieder sehr gut in Szene gesetzt und erzielte in den letzten 10 Minuten noch 4 Tore ( 30./31./35./38. ) zum 12:0 Endstand für Sulzbach. Sehr positiv noch zu erwähnen, ist die Gastfreundschaft und Verpflegung beim FC Türk Kelsterbach.

Tore ( Finn P. (5), Leon (2), Paul (2), Yassine (2), Finn W. (1) )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gibt es fragen?

Nimm Kontakt zu uns auf und stelle deine Fragen.

Mitgliedsantrag