Samstag, 24.10.2020 F1/2 Heimspiel gegen TV Wallau

Von

Zielstrebig eroberte unser Stürmer nach Anpfiff den Ball und legte unserem rechts Außen den Ball vor, so dass er diesen verwandeln konnte. Unsere Spieler merkten schnell, dass der Gegner uns unterlegen war und konnten noch zwei Tore bis zur Halbzeit schießen. So machten unsere Jungs auch nach der Pause weiter, so dass Sie noch zwei weitere Tore schießen konnten. Dann kam die Nachlässigkeit. Das nutze der Gegner aus und konnte dadurch in der 33. und 35. Minute zwei Treffer setzten. Jetzt waren unsere Jungs wieder hellwach und zeigten, dass sie das Spiel nicht aus der Hand geben wollten. Sie nahmen das Spiel wieder ernst und waren achtsam. Unsere Jungs konnten das Spiel 7:2 gewinnen.

Antwort abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Name:*

Deine Webseite

Dein Kommentar