Dienstag, 06.10.2020 2. Herren gegen SG Kelkheim II

Von

Die Zweite Mannschaft bleibt in der C-Liga weiter ungeschlagen, aus den beiden letzten Spielen holte sie sich vier weitere Zähler auf das Konto. Bei Germania Weilbach III reichte es trotz eines frühen Treffers von Fabrizio Anzalone nur zu einem 1:1. Im Spitzenspiel am Dienstag gegen die SG Kelkheim setzte sich die Truppe von Daniel Quintela dann mit 3:1 durch. Khaled Mustafa (2) und Valentin Savov schossen die Tore. Am Sonntag (13 Uhr) kommt es nun zum Duell mit dem Zweiten FC Schwalbach II.

Antwort abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Name:*

Deine Webseite

Dein Kommentar