Samstag, 05.09.2020 Arbeitssieg gegen Neuenhain

Das war knapp, aber trotzdem
hochverdient. Unsere D1 startet mit einem 1:0 Auswärtssieg in die neue Punktrunde. Turbulent ging es in den letzten zwei Minuten der ersten Halbzeit zu. Wegen eines angeblichen Fouls mit gestrecktem Bein gegen den Neuenhainer Torhüter wurde unser Mannschaftskapitän vom Schiedsrichter für 5 Minuten vom Platz gestellt. Wenige Sekunden danach dann das erlösende 1:0 mit einem Schuss unter die Latte durch unsere Nummer 11.
Fazit:
Unsere defensive Leistung war top. Neuenhain hatte keine nennenswerten Torchancen. In der Offensive waren wir heute im Passspiel zu ungenau und konnten uns deshalb auch nur wenige Torchancen erarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gibt es fragen?

Nimm Kontakt zu uns auf und stelle deine Fragen.

Mitgliedsantrag