Nach 2 Minuten schon das erste Tor für uns. Dann ging es hin und her. Reichliche Torchancen von Sulzbach. Die Mannschaft schoss das verdiente 2 Tor kurz vor der Pause. Nach der Pause knüpften sie dort an, wo sie aufgehört haben und belohnten sich mit dem 3. Tor. Dann kam der dumme Fehler, welcher zum Elfmeter für den Gegner führte. Langsam ließ die Konzentration nach und so kam es zum 2. Tor für den Gegner. Endstand 3:2 für uns. Die Jungs haben nicht aufgegeben und bis zum Ende gekämpft. Weiter so.

Die Jungs haben von Anfang das Spiel ernst genommen, direkt den Gegner angelaufen und sie zu Fehlern gezwungen. Von Minute zu Minute wurde die Sicherheit größer, das Selbstvertrauen stieg immer weiter und die Jungs haben den Ball laufen lassen, jedem Ball hinterhergelaufen ohne die Ordnung zu vernachlässigen. Sie haben über das gesamte Spiel als Team verteidigt und als Team angegriffen. In der ersten Halbzeit hatten wir sehr viele Chancen, wobei wir vier mal das Aluminium getroffen haben und mit 4:0 durch teils schön herausgespielten und teils guten Einzelaktionen die Treffer erzielt. In der zweiten Halbzeit haben wir noch dominanter gespielt,…

In der ersten Halbzeit lag unsere Mannschaft unglücklich mit 1:0 zurück. Vor dem gegnerische Tor haben sie sich in der ersten Halbzeit schwer getan. Die Torchancen waren da. Nach der Halbzeitpause haben sie sich gefangen und es ging mit viel Druck auf das gegnerische Tor. Durch Kampf und gute Pässe war die Mannschaft wieder im Fluss. Kurz vor Schluss dann das Siegtor zum Endstand vom 4:3