Man muss lange zurückblicken, dass unsere Erste Mannschaft in der A-Liga an der Spitze stand: Am achten Spieltag dieser Saison ist es mal wieder geschehen. Nach der wenig überzeugenden Leistung in Bad Soden spielte die Mannschaft gegen die SG Wildsachsen von Beginn an wesentlich entschlossener, ging schnell in Führung und hielt diese Spielweise konsequent durch. Heraus sprang ein 10:1-Erfolg, für den Adis Pita (4), Jonathan Conan (2), Kemal und Anel Pita, Oliver Knatz und Julian Santos verantwortlich zeichneten. Am Sonntag (15.30 Uhr) geht es nun zum Gipfeltreffen zum Zweiten SC Eschborn, der seine erste Niederlage kassierte. Bleibt zu hoffen, dass…